BERATUNG

Als ersten Schritt prüft der Zahnarzt die Weich- und Hartgewebe, bei Bedarf lassen wir eine Oralpanoramaröntgenaufnahme machen. Diese eingehende Untersuchung beinhaltet auch die Zahnmundkrebsabschirmung.

Nach der vollständigen Gesundheitscheck herstellt der Zahnarzt den vorgeschlagenen Behandlungsplan für die optimale Lösung für Ihrem Problem, und informieren Sie über die damit verbundenen Kosten.